Informationen zum Datenschutz von Erziehungshilfe e.V.


Herzlich Willkommen,
mit den folgenden Informationen möchten wir allen, die unsere Angebote nutzen, einen Überblick über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutz geben. Entsprechend der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu informie-ren.
Grundsätzlich erfolgt die Beratung bei uns kostenfrei, neutral, vertraulich und freiwillig. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Der Austausch von Informationen zwischen Verwaltung und Berater/innen sowie der Berater/innen unter-einander dient einzig und allein der Verbesserung der Qualität der Beratung und des besse-ren Services im Rahmen Ihres Anliegens.


1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der DSGVO ist:
Erziehungshilfe e.V., Am Hehsel 40, 22399 Hamburg
Vertretungsberechtigte Personen:
Geschäftsführung: Torsten Höhnke, Vorstand: Kurt-Werner Mosert
2. Verantwortlicher Datenschutzbeauftragter:
Ralf Aunin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
3. Zwecke, Rechtsgrundlagen und Dauer der Datenverarbeitung
Ihre Daten werden für die Zwecke der Durchführung der Hilfen zur Erziehung entsprechend der zuständigen Sozialgesetzbücher und den rechtlichen Vorgaben der DSGVO verarbeitet.
Ihre Daten werden gesichert in verschlossen verwahrten Handakten und elektronisch auf einem gesicherten Server, unzugänglich für Unbefugte, abgelegt.
Die Speicherdauer und Löschung der Daten erfolgt entsprechend der gesetzlichen Vorgaben.
4. Empfänger der personenbezogenen Daten
Die verarbeiteten Daten dienen als Nachweis unserer Tätigkeit. Angaben zu Ihren personen-bezogenen Daten werden nur im Rahmen der rechtlichen Notwendigkeiten zu Nachweis o-der Abrechnungszwecken anonymisiert an die Stadt Hamburg und das statistische Bundes-amt weitergegeben.
Die Weitergabe Ihrer persönlicher Daten an Dritte erfolgt nur nach Absprache mit Ihnen und mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.
5. Ihre Rechte
Wenn im jeweiligen Einzelfall die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben sie nach der Datenschutz-Grundverordnung folgende Rechte.
- Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DS-GVO)
- Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten ( Art. 16. DS-GVO)
- Löschung personenbezogener Daten (Art. 17 DS-GVO)
- Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
- Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)
Es besteht ein Beschwerderecht beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, soweit Verarbeitung nicht mehr im Rahmen der oben angegebenen Aufgaben erfolgt.

 

Auf dieser Website gibt es keine Formulare oder sonstige Bereiche, bei denen personenbezogene Daten abgefragt und gespeichert werden.

Für Analyse- und Statistikzwecke werden aber Cookies verwendet, bei denen (anonymisierte) IP-Adressen der Besucher übertragen werden; dazu die folgenden Informationen:

Hinweise zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern; es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.

Achtung: Das Setzen des Opt-Out-Cookies funktioniert nicht, wenn Sie z.B. in Ihren Browsereinstellungen bereits das Setzen von Cookies und die Aktivitätenverfolgung deaktiviert haben.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr erfahren