EZH family 40Jahre

Liebe Besucherin, lieber Besucher!
Wir, das Team der Erziehungshilfe, sind auch in schweren Zeiten für Sie da und um Ihr Wohlergehen bemüht. Mögliche Änderungen unserer Erreichbarkeit sehen Sie unten auf der Seite unter „News“

 Qualifiziert und kompetent

Wir beraten und unterstützen seit 40 Jahren Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien, kostenfrei und vertraulich!

Durch die jahrzehntelange Erfahrung haben wir besondere Kompetenzen in der Beratung bei familiären Krisen, sozialen Problemlagen, bei Trennung und Scheidung, mit entwicklungs- und wahrnehmungsgestörten Kindern, bei gesundheitlichen Problemen sowie psychosozialen Belastungen von Kind und Familie. Melden Sie sich gerne bei uns!

Als regionaler Träger kennen wir den Sozialraum und können Sie auch bei Bedarf an andere Stellen weiterverweisen. 45 Profis und über 40 Ehrenamtliche stehen Ihnen zur Seite. In der Sozial- und unabhängigen Teilhabeberatung erfahren Sie Ihre Rechte und erhalten Hilfe, diese in Anspruch zu nehmen: Trauen Sie sich anzurufen, auch wenn es nur kleine Sorgen sind!

Überregional tätig sind wir in der Beratung und Unterstützung von Familien mit Gehörlosigkeit oder Schwerhörigkeit. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail an die entsprechende Einsatzstelle. Wir antworten umgehend, freundlich und Anliegen-orientiert!

Seit vielen Jahren betreiben wir zudem das Mehrgenerationenhaus und Communitycenter „Haus am See“ Hohenhorst: Schauen Sie vorbei oder auf unsere Webseite: www.haus-am-see.hohenhorst.net

Nur das Beste für Kind und Familie!

Sie wollen uns danken oder uns unterstützen:
Wir freuen uns über jede Form der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder eine Spende!

- Achtung! Wir sind umgezogen! Die Beratungsstelle Alstertal finden sie jetzt am Hehsel 40, 22339 Hamburg -


                    + + + +    EZH-News    + + + +                

Erreichbarkeit in Zeiten von Corona:
Alle Beratungsangebote von Erziehungshilfe e.V. laufen weiter. Abweichungen zu den üblichen Sprechzeiten gibt es an den folgenden Standorten:

Zur Beratungsstelle Alstertal incl. Erziehungsberatung, Frühförderung, Frühe Hilfen, Sozialberatung, Elternlotsen:
Die offenen Sprechstunden entfallen. Stattdessen telefonische Sprechzeiten von Mo-Mi von 9-16 und donnerstags von 9-18 Uhr

Zur Beratungsstelle Hohenhorst incl. Erziehungsberatung, Frühförderung, Trio und ambulante Hilfen:
Die offenen Sprechstunden entfallen. Telefonischen Sprechzeiten Mo-Mi, 9-12 Uhr und Do, 15-18 Uhr da!
Bitte beachten sie: Wenn sie anrufen und in der Leitung ein Freizeichen hören, aber niemand abnimmt, wird auf der Leitung gerade gesprochen. Es kann sein, dass nicht, wie gewohnt, ein Anrufbeantworter anspringt und ihnen mitteilt, dass gerade gesprochen wird und es kann sein, dass sie kein Besetztzeichen haben. Versuchen sie es bitte in diesen Fällen weiterhin!



 

>> zum Nachrichten-Archiv >>

 

 News aus dem Haus am See

Jeden Donnerstag findet von 12- 14 Uhr eine Lebensmittelabgabe statt. Dienstags und donnerstags gibt es zudem eine frisch gekochte Mahlzeit gegen Spende. Bringen Sie ein Gefäß mit, in welches die Suppe direkt aus der Küche an der Veranda eingefüllt werden kann. Wir wünsche Ihnen alles Gute und guten Appetit! 

    Suppe HAS1

Wir freuen uns zudem über Spenden für diese Aktion sowie für das Nähen von Masken, welches ebenfalls am 15.4. im Haus begann, auf folgendes Konto:
Erziehungshilfe e.V., Stichwort: Corona Hilfe Lebensmittelabgabe, Bank für Sozialwirtschaft AG
IBAN DE73 2512 0510 0007 4204 00
BIC BFSWDE33HAN

Suppe HAS4 Suppe HAS6

     

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie dafür Ihr Einverständnis. Mehr erfahren